Was wurde aus den Schauspielern aus der Schwarzwaldklinik?

Die Schwarzwaldklinik war eine der erfolgreichsten deutschen Serien aller Zeiten. Viele Schauspieler schafften damit ihren Durchbruch und sind noch heute bekannt. Wir schauen, was aus den Darstellern geworden ist.

Chefarzt Prof. Klaus Brinkmann

Hinter dieser Hauptrolle steckte Klausjürgen Wussow. Nach dem Ende der Serien war er weiterhin ein äußerst gefragter Schauspieler und wirkte bei sehr vielen Produktionen mit. Unter anderem Klinik unter Palmen oder dem Traumschiff. Trotzdem war er hoch verschuldet und musste im Jahr 2001 Privatinsolvenz anmelden. 2005 spielte er noch einmal bei einer Neuauflage der Schwarzwaldklinik mit. Klausjürgen Wussow starb 2007 im Alter von 78 Jahren.

Udo Brinkmann

Er war der Filmsohn von Klaus Brinkmann. Gespielt wurde die Rolle von Sascha Hehn. Auch er war nach Ende der Schwarzwaldklinik weiterhin regelmäßig in Produktionen zu sehen. Momentan ist er ein fixer Bestandteil der Serie „Das Traumschiff“, wo er den Kapitän spielt.

Christa Mehnert

Die Filmfigur Christa Mehnert, die nach der Hochzeit mit Klaus Brinkmann den Namen Christa Brinkmann trägt, wurde von Gaby Dohm verkörpert. Gaby Dohm ist nach wie vor eine sehr begehrte Schauspielerin und häufig in Produktionen zu sehen.

Oberschwester Hilegard Zeisig

Diese Rolle wurde von Eva Maria Bauer gespielt. Sie verstarb am 17. Mai 2006 im Alter von 83 Jahren an den Folgen einer Brustkrebs-Erkrankung. Bis zum Jahr ihres Todes war sie eine äußerst aktive Schauspielerin. Ihren letzten Auftritt hatte sie im Film „Rose unter Dornen“ welcher 2005 produziert wurde.

Dr. Alexander Vollmers

Christian Kohlund war in der Schwarzwaldklinik Dr. (bzw. Professor) Alexander Vollmers. Er taucht weiterhin in vielen Fernsehproduktionen auf. So war er z.B. in der TV-Reihe „Das Traumhotel“ 10 Jahre lang der gutmütige Hoteldirektor.

Kleinrollen in der Schwarzwaldklinik

Professor Breeken war in der Schwarzwaldklinik zwar „nur“ die Krankheitsvertretung für Prof. Brinkmann, sollte aber deswegen nicht unerwähnt bleiben. Er wurde von Karl-Heinz Vosgerau gespielt. Der 1928 in Kiel geborene Schauspieler, war das letzte mal 2007 in einer Inga Lindstrom-Verfilmung zu sehen.

Heidelinde Weis spielte in der Schwarzwaldklinik die Anästhesistin Dr. Elena Bach. Die Österreicherin war nach lange Zeit sehr häufig in TV-Filmen zu sehen. Seit einigen Jahren nehmen die Auftritte jedoch ab.

Landarzt Dr. Ignaz Marker wurde gespielt von Wolfgang Kieling. Er verstarb bereits im Jahr 1985 während einer Magenoperation. Kieling litt an Krebs.

Monika Woytowicz verkörperte in der Serie Anna Marschner. Sie war von Zeit zu Zeit immer wieder in TV-Serien zu sehen, ist aber seit 2005 nicht mehr als Schauspielerin tätig.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*